Recent Posts

Sonntag 23. Juni 2024, ++++ Planänderung! +++++ 11 Uhr, Zeichnen im Richard Wagner Museum Luzern

Sonntag 23. Juni 2024, ++++ Planänderung! +++++ 11 Uhr, Zeichnen im Richard Wagner Museum Luzern

++++ Planänderung! +++++ Weil die Wetteraussichten zu unsicher sind, verschieben wir die Villa Krämerstein auf den 14. Juli – in der Hoffnung, dass es bis dann Sommer ist. 😉 Als Alternativprogramm zeichnen wir diesen Sonntag im Richard Wagner Museum in Luzern (richard-wagner-museum.ch). Weil das Museum 

Sonntag 26. Mai 2024, in Sursee

Sonntag 26. Mai 2024, in Sursee

Im Mai treffen wir uns in der hübschen Altstadt von Sursee. Hier gibt es einige interessante Sujets, z.B. die mittelalterlichen Häuser, den kleinen Suhre-Kanal, das historische Untertor oder den Hexenturm (auch Diebesturm). Das ist ein Schönwetterprogramm. Bei Regen findet das Treffen nicht statt. Bei unsicherer 

Zeichnen im Lunapark an der LUGA

Zeichnen im Lunapark an der LUGA

Sonntag 28. April 2024, Lunapark an der LUGA, Luzern

Sonntag 28. April 2024, Lunapark an der LUGA, Luzern

Crazy Mouse, Hollywood-Drive, Swing-Up! Kennst du alles nicht? Dann zeichne im April mit uns an der LUGA auf der Allmend. Im Lunapark mit Magenbrot, Zuckerwatte, bunten Ballonen, Autoscooter, Riesenrad und den Bahnen mit den verrückten Namen – da hat es für jeden etwas. Wir treffen 

Zeichnen in der St. Charles Hall, Meggen

Zeichnen in der St. Charles Hall, Meggen

Das Zeichen-Treffen im März fand an einem ganz besonderen Ort statt. Die Aargauer und die Luzerner Urban Sketchers trafen sich gemeinsam in Meggen, in der Villa St. Charles Hall am See. Normalerweise ist das Gebäude nicht öffentlich zugänglich, aber speziell für uns haben sie es 

Sonntag 24. März 2024, St. Charles Hall, Meggen

Sonntag 24. März 2024, St. Charles Hall, Meggen

Im März sind wir zu Gast in der St. Charles Hall in Meggen. Die Villa war ursprünglich ein Erholungsheim für französische Geistliche, wurde dann aber nach und nach von privaten Besitzern zu einer herrschaftlichen Villenanlage umgebaut. Sie liegt in einem schönen Park, zwischen Bahnhof und See. Einen Einblick gibt es auf der Website.

Das Gebäude ist normalerweise nicht öffentlich zugänglich. Es wird aber extra für uns geöffnet. Eintritt: CHF 20.– (bar bezahlen und Museumspass ist nicht gültig, ab 15 Personen noch CHF 17.-, ab 20 Personen noch CHF 13.-)

Wichtig: Aufgrund der alten Einrichtung sind keine offenem Wassergefässe erlaubt (Wassertankpinsel ist okay). Es muss garantiert werden, dass kein Wasser oder Farbe auf die originalen Böden und Einrichtungen gelangt.

Anfahrt mit ÖV:
Mit dem Zug ab Luzern in 10 Minuten bis «Meggen Zentrum», von dort 5 Minuten zu Fuss.
(Luzern ab 9:39; Meggen an 9:50)

Wann: 24. März 2024
Zeit: von 10:00 bis 12:00
Wo: St. Charles Hall, Meggen
Treffpunkt: beim Eingang

Das Treffen ist für alle, die gerne zeichnen. Einfach eigenes Zeichen-Material mitbringen und los geht’s.

Sonntag, 25. Februar 2024, Naturmuseum Luzern

Sonntag, 25. Februar 2024, Naturmuseum Luzern

Im Februar treffen wir uns im Naturmuseum Luzern. Es ist warm dort und die Tiere rennen nicht weg – ideale Bedingungen zum Zeichnen. Wann: Sonntag, 25. Februar 2024Zeit: von 10:00 bis 12:00Wo: Naturmuseum, LuzernTreffpunkt: beim Eingang Eintritt: CHF 10.– oder Museumspass/Raiffeisenkarte Das Treffen ist für 

Zeichnen an der Fasnacht

Zeichnen an der Fasnacht

Samstag, 10. Februar 2024, Fasnachts-Sketchen am «rüüdige Samschtig»

Samstag, 10. Februar 2024, Fasnachts-Sketchen am «rüüdige Samschtig»

Masken, Guggen und Konfetti! Wer Lust auf Zeichnen an der Fasnacht hat, trifft sich am Samstag 10. Februar um 14 Uhr beim Torbogen vor dem Bahnhof. Wir gehen Richtung Altstadt und zeichnen bis 16 Uhr. Es wird sicher viele Leute haben. Verkleiden muss man sich